Viertausender

Mönch

Südostgrat (PD, II)

vertical_tagline_on_transparent_by_logas

600,- €

ab

Beschreibung

Mönch - Normalweg: Im weltberühmten Dreigestirn von Eiger, Mönch und Jungfrau ist der Mönch mit seinen 4.110 Metern der Gipfel, der mit den vergleichsweise geringsten technischen Schwierigkeiten zu erreichen ist. Gönnt man sich den bequemen Zustieg per Jungfraubahn, durch das Massiv des Eigers hindurch, dann steht man ohne einen Schritt zu Fuß gemacht zu haben bereits auf 3.466 Metern im Jungfraujoch. Die verbleibende Tour über etwas mehr als 600 Höhenmeter haben es dafür noch einmal in sich. Vor allem falls die Verhältnisse nicht gut sind und die Felsen vereist sind, steigt die Schwierigkeit drastisch an. Steile Firnpassagen wechseln sich mit Eisaufschwüngen sowie ansprechender und ausgesetzter Gratkletterei ab. Durchwegs gesichert am Seil ist der Anstieg auf diesen wunderschönen und aussichtsreichen Gipfel jedoch ein Hochtourengenuss par excellence. Das Panorama am Gipfel reicht vom Finsteraarhorn, über Eiger, Schreckhorn, Jungfrau sowie dem Aletschhorn und viele weitere Traumziele für mögliche kommende Hochtourenziele.

Leistungen

Diese Leistungen sind im Preis dabei:

- Gesamte Organisation und Führung durch einen staatlich geprüften Bergführer

- Kostenlose Leihausrüstung

- Alle erforderlichen Reservierungen werden vorab gemacht

 

Zusatzkosten für die Teilnehmer:

- Zahnradbahnticket Jungfraubahn Hin und Retour

- Transfer vom und zum Treffpunkt

Informationen

Fakten

Ort:

Berner Oberland

 

Beste Jahreszeit:

Juli - September

 

 

Dauer:

1 Tag

 

Treffpunkt:

Grindelwald Grund - Talstation Jungfraubahn

Voraussetzungen

Anforderungen:

- Trittsicherheit

- Schwindelfreiheit

- Sicheres Gehen mit Steigeisen

Preis

 
Teilnehmer:

1 - 2 Personen

Preis:

1 Person:
2 Personen:

1.100,- €
600,- €

bald verfügbar

Falls du unsicher bist oder Fragen hast kannst du einfach ganz unverbindlich eine Anfrage stellen:

 


Termine:

auf Anfrage

Kurzfristig von den Verhältnissen am Berg abhängig

Programm

Wir treffen uns um 7 Uhr in Grindelwald Grund an der Talstation der Jungfraubahn. Nach einem kurzen Materialcheck besorgen wir uns ein Ticket für diese weltberühmte Zahnradbahn, die uns direkt durch den Eiger und unter dem Mönch hindurch auf das Jungfraujoch bringen wird. Allein diese Bahnfahrt ist bereits ein einzigartiges Erlebnis und ein guter Auftakt für unsere eigentliche Gipfeltour. Am Jungfraujoch angekommen erreichen wir nach nicht einmal einer Stunde den Einstieg zum Gipfelgrat des Mönch. Am Seil gesichert geht es über den Südostgrat über mehrere Steilstufen und Firngrate bis auf den 4.107 Meter hohen Gipfel. Ein traumhaftes Panorama erwartet uns sobald wir oben angekommen sind. Wir werden in aller Ruhe unser Gipfelglück genießen und im Anschluss den Abstieg über den uns bereits bekannten Weg zurück zum Jungfraujoch antreten. Ein genialer Tagesausflug auf einen Viertausender, der es dir ermöglicht in kürzester Zeit dem Treiben im Tal zu entfliehen und einzutauchen in eine faszinierende Berg- und Gletscherwelt.

Eventuelle Änderungen im Programm, die aus verschiedenen Gründen (Wetter, Verhältnisse, Buchungssituation der Unterkünfte, usw...) erforderlich sein können, werden stets in Absprache mit den Teilnehmern vorgenommen.

vertical_on_transparent_by_logaster (2)_

BERGFÜHRER AUS SÜDTIROL

# MÖNCH # NORMALWEG # BERGFÜHRER


Brunner Andreas - Südtirolalpin