Skibergsteigen

TMS - DOLOMITEN
mit BERGPROJEKT.CH

Technical Mountaineering Skills

vertical_tagline_on_transparent_by_logas

2.045,- €

ab

Beschreibung

TMS- Dolomiten: Rinnen rauf, Couloirs runter. Über anspruchsvolle Eis- und Mixedpassagen hochstapfend und kletternd, die Tourenski öfter auf dem Rucksack am Rücken als an den Füßen. Abfahrten oft durchbrochen von Abseilstellen. Mit Eisgeräten und Steigeisen ausgerüstet geht es bei diesem anspruchsvollem Programm für begeisterte Skibergsteiger und Splitboarder direkt ins tief verschneite Herz der Dolomiten. In kleinen Gruppen werdet ihr selbständig unterwegs sein und dabei unter Aufsicht eines Bergführers alle nötigen Techniken nicht in trockenen Theorieeinheiten erlernen, sondern gleich draußen ausprobieren und anwenden. Der Bergführer wird euch unterwegs immer beiseite stehen und euch mit jeder Menge Input zu Sicherungsmöglichkeiten und Seiltechniken versorgen und euch so die nötigen Werkzeuge direkt in die Hand geben um dieses anspruchsvolle Terrain sicher zu meistern. Direkt angewendet werdet ihr auch möglichst viele der erlernten Techniken gleich längerfristig in euer Bergsteigerrepertoire aufnehmen. Ein Programm für bereits erfahrene Skitourengeher, die das besondere Tourenerlebnis suchen.

*dieses Programm ist eine Zusammenarbeit mit Tobi und Denys von Bergprojekt.ch aus der Schweiz. Wir werden gemeinsam in kleinen Gruppen die Dolomiten unsicher machen.

Leistungen

Diese Leistungen sind im Preis dabei:

- 3x Übernachtung mit HP in ***Hotel in den Dolomiten

- Gesamte Organisation und Führung durch zwei staatlich geprüfte Bergführer

- Alle Spesen für die Bergführer

- Alle erforderlichen Reservierungen werden vorab gemacht

- Kostenlose Leihausrüstung (LVS, Schaufel, Sonde, Eispickel, Steigeisen, Klettergurt, Helm)

 

Zusatzkosten für die Teilnehmer:

- Transfer vom und zum Treffpunkt

- persönliche Ausgaben außerhalb der Halbpension (z.B. Getränke)

- Bei Bedarf: Tourenski, Fell, Skischuhe und Skistöcke können ausgeliehen werden

Informationen

Fakten

Ort:

Dolomiten

 

Termin:

16.03. - 19.03.2023

 

 

Dauer:

4 Tage

 

Treffpunkt:

wird bei der Buchung bekannt gegeben

Voraussetzungen

Anforderungen:

- sehr gute und sichere Skitechnik (wir werden die eine oder andere recht steile Abfahrt in Angriff nehmen)

- Kondition für Anstiege mit 1.000 Höhenmetern zum Teil auch in technisch anspruchsvollem Gelände

- gute Spitzkehrentechnik

Preis

 
Teilnehmer:

max. 3

Preis:

pro Person:

2.045,-€

Falls du unsicher bist oder Fragen hast kannst du einfach ganz unverbindlich eine Anfrage stellen:

 


Termine:

16.03. - 19.03.2023

Programm

1. Tag: Anfahrt und Briefing
Wir werden uns am Nachmittag in unserer Unterkunft im Herzen der Dolomiten treffen. Dies ist ein Gemeinschaftsprojekt mit Tobi und Denys von Bergprojekt.ch aus der Schweiz. Am Abend gibt es ein Briefing für alle Teilnehmer und ihr erfahrt, was euch in den nächsten Tagen erwartet.

2. und 3. Tag: TMS - be ready!
Die genauen Touren werden wir am ersten Tag je nach Verhältnissen festlegen. Aber freut euch auf anspruchsvolles Terrain, mit jeder Menge Wissensinput und Möglichkeiten, euch in allen Disziplinen des Winterbergsteigens auszutoben. Von Eispassagen über Mixedklettereien bis hin zu steilen Couloirs mit Abseilstellen wird alles dabei sein. Wir begleiten euch als Bergführer in ganz kleinen Gruppen und werden euch viele wertvolle Tipps, Tricks sowie alle nötigen Sicherungsmethoden beibringen. Dabei werdet ihr nicht klassisch auf die Gipfel geführt, sondern seid als eigenständige Seilschaften unterwegs und werdet alle Seilmanöver usw... selbst ausführen und praktizieren.

4. Tag: Abschluss und Heimreise
Nach 2 anspruchsvollen Tagen draußen werden wir am letzten Tag beim gemeinsamen Frühstück die Erlebnisse Revue passieren lassen und anschließend mit jeder Menge neu erworbenem Wissen die Heimreise antreten - Künftig werden die zahlreichen atemberaubenden Rinnen und Couloirs in den Dolomiten öfters von Einem von Euch Besuch bekommen - das ist garantiert! ;)

Eventuelle Änderungen im Programm, die aus verschiedenen Gründen (Wetter, Verhältnisse, Buchungssituation der Unterkünfte, usw...) erforderlich sein können, werden stets in Absprache mit den Teilnehmern vorgenommen.

vertical_on_transparent_by_logaster (2)_

BERGFÜHRER AUS SÜDTIROL

# ANSPRUCHSVOLLES SKIBERGSTEIGEN # LERNEN # BERGFÜHRER


Brunner Andreas - Südtirolalpin