SKITOUREN

BASISKURS

3 Tage

vertical_tagline_on_transparent_by_logas

200,- €

ab

Beschreibung

Skitourenkurs und Lawinenkunde - Basiskurs: Alles rund ums Thema sicher unterwegs auf Skitour gibt es in diesem Kurs. Wir werden auf die Lawinenkunde sowohl in der Theorie als auch in der Praxis eingehen und uns intensiv um die wichtigsten Aspekte zu den Themen Spuranlage, Gefahrenbereiche erkennen sowie die effektive Kameradenrettung im Falle eines Lawinenabgangs kümmern. Dazu wertvolle Tipps für die richtige Tourenauswahl und Tourenplanung mit allen Punkten, die es zu berücksichtigen gilt um sowohl sicher unterwegs zu sein als auch den bestmöglichen Abfahrtsspaß zu bekommen.

Kursinhalt

- Grundlagen der Lawinenkunde
- Den Lawinenlagebericht richtig lesen
- Entscheidungsfindung im Gelände
- eine sichere und saubere Spur anlegen
- Gefahrenbereiche erkennen und die Warnsignale richtig deuten
- Schneeprofil graben und bewerten
- Die richtige Tour auswählen und planen
- Kameradenrettung: Der richtige Umgang mit LVS Gerät, Schaufel und Sonde

Leistungen

Diese Leistungen sind im Preis dabei:

- Gesamte Organisation und Führung durch einen staatlich geprüften Bergführer

- Kostenlose Leihausrüstung

- Alle Spesen für den Bergführer

 

Zusatzkosten für die Teilnehmer:

- 2x Übernachtung mit HP im Hotel

- Transfer vom und zum Treffpunkt

Informationen

Fakten

Ort:

Südtirol

 

Beste Jahreszeit:

Ende Dezember - Ende Februar

 

 

Dauer:

3 Tage

 

Treffpunkt:

wird individuell vereinbart

Anforderungen

Vorwissen

- keine, etwas Skitourenerfahrung ist von Vorteil (auch nur Pistentouren)

 

Körperliche Anforderungen

- Kondition für Aufstiege bis zu 800 Höhenmeter

Preis

 

Teilnehmer:

min. 4 Personen

*kleinere Gruppen gerne auf Anfrage

Preis:

1 - 3 Personen:
4 - 5 Personen:
6 - 8 Personen:

auf Anfrage
250,- €
200,- €

bald verfügbar

Falls du unsicher bist oder Fragen hast kannst du einfach ganz unverbindlich eine Anfrage stellen:

 

Termine:

auf Anfrage

Programm

1. Tag:
Inhalt: Kameradenrettung und Vortrag Lawinenkunde

Wir treffen uns je nach Schneesituation und Ziel für den ersten Tag an einem individuell vereinbarten Treffpunkt und fahren gemeinsam zum Ausgangspunkt. Nach einem kurzen Materialcheck und einigen kurzen Erklärungen werden wir zum Aufwärmen einen kurzen Aufstieg machen, wo wir im Anschluss mit dem Thema Kameradenrettung starten werden. Wir werden an diesem Tag vor allem die LVS Suche sowie das Sondieren üben und am Nachmittag in unserer Unterkunft eintreffen. Dort gibt es einen Vortrag zur Lawinenkunde und wie wir dieses Wissen ins Gelände übertragen können.


2. Tag:
Inhalt: Skitour um das Gelernte aufs Gelände zu übertragen und Tourenplanung für Tag 3

Am nächsten Tag werden wir eine kurze Skitour unternehmen und unterwegs immer wieder anhalten und sehen, wir wir das gelernte vom Vortag ins Gelände übertragen können und welche Entscheidungen wir treffen müssen. Unterwegs werden wir auch ein Schneeprofil graben und uns den Schneedeckenaufbau anschauen sowie einen ECT durchführen. Wir werden erfahren, welche wichtigen Erkenntnisse wir daraus ziehen können und wo die Grenzen der Aussagekraft von Schneeprofilen liegen.

Am Nachmittag kehren wir wieder in unsere Unterkunft zurück. Vor dem Abendessen gibt es noch einen kurzen Vortrag zum Thema Tourenplanung und die Aufgabe anhand aller bisher gelernten Inhalte eine Tour für den dritten Tag zu planen.


3. Tag:
Inhalt: Übungstour

Am letzten Tag werden wir die Tour, welche wir am Tag zuvor geplant haben durchführen und sehen ob unsere Annahmen richtig waren, ob wir richtig geplant haben und ob die Tour genau so durchgeführt werden kann wie wir das angenommen haben. Das wird ein besonders lehrreicher Tag, der alle Inhalte der letzten beiden Tage vereint.

Eventuelle Änderungen im Programm, die aus verschiedenen Gründen (Wetter, Verhältnisse, Buchungssituation der Unterkünfte, usw...) erforderlich sein können, werden stets in Absprache mit den Teilnehmern vorgenommen.

vertical_on_transparent_by_logaster (2)_

BERGSTEIGER KURSE MIT BERGFÜHRER

# LAWINENKUNDE # SKITOURENKURS # BASISKURS # BERGFÜHRER


Brunner Andreas - Südtirolalpin