Klettersteig

Klettersteigwoche Rosengarten

Die schönsten Klettersteige des Rosengarten

vertical_tagline_on_transparent_by_logas

480,- €

ab

Beschreibung

Klettersteigwoche - Rosengarten: In dieser Klettersteigwoche im Rosengarten werden wir nicht nur viele wunderschöne Klettersteige besuchen, sondern dieses faszinierende Gebirge auch durchqueren. Wir tauchen für 6 Tage ein in das felsige Reich von König Laurin und seinen sagenumwobenen Rosengarten.

Klettersteige, die wir in dieser Woche geplant sind:
- Rotwandklettersteig (B)
- Santnerpassklettersteig (B/C)
- Kesselkogel Überschreitung (B)
- Laurenziklettersteig (C/D)
- Maximilianklettersteig (B)

Leistungen

Diese Leistungen sind im Preis dabei:

- Gesamte Organisation und Führung durch einen staatlich geprüften Bergführer

- Kostenlose Leihausrüstung

- Alle erforderlichen Reservierungen werden vorab gemacht

 

Zusatzkosten für die Teilnehmer:

- 5x Übernachtung mit HP auf den Hütten

- Transfer vom und zum Treffpunkt

- Seilbahnticket

Informationen

Fakten

Ort:

Rosengartenmassiv

 

Beste Jahreszeit:

Juni - September

 

 

Dauer:

6 Tage

 

Treffpunkt:

Karerpass - Parkplatz Talstation Paolinalift

Voraussetzungen

Anforderungen:

- Klettersteige bis zur Schwierigkeit: B/C

- Trittsicherheit und gute Kondition (Tagesetappen bis zu 8 Stunden)

- Schwindelfreiheit

Preis

 
Teilnehmer:

max. 6 Personen

Preis:

1 Person:
2 Personen:
3 Personen:
4 Personen:
5 Personen:
6 Personen:

2.000,- €
1.100,- €
800,- €
650,- €
550,- €
480,- €

Falls du unsicher bist oder Fragen hast kannst du einfach ganz unverbindlich eine Anfrage stellen:

 


Termine:

auf Anfrage

Programm

1. Tag:
Wir treffen uns am Nachmittag auf dem Parkplatz der Talstation des Paolinaliftes am Karerpass. Mit dem Sessellift fahren wir auf die Paolinahütte wo wir übernachten werden. (Genaue Uhrzeit wird noch bekanntgegeben)
Übernachtung: Paolinahütte

2. Tag:
Unsere erste Etappe und Eingehtour führt uns auf die Rotwand. Über den mit Stahlseilen versicherten Nordgrat gelangen wir über den Rotwandklettersteig auf den 2.806 Meter hohen Gipfel. Unser Abstieg führt uns vorbei am Fensterleturm und der Rotwandhütte zurück zur Paolinahütte.
Übernachtung: Paolinahütte

3. Tag:
Wir queren in eindrucksvoller Manier unterhalb der Felswände der Rotwand bis zur Kölnerhütte. Kurz dahinter beginnt der Klettersteig, der über Felsbänder geschickt auf den Santnerpass führt. Dahinter öffnet sich ein atemberaubender Blick auf die kühnen Felsnadeln der Vajolettürme. Direkt am Santnerpass werden wir in der hochmodernen Santnerpasshütte übernachten.
Übernachtung: Santnerpasshütte

4. Tag:
Von der Santnerpasshütte steigen wir zunächst zur Vajolethütte ab und dann weiter auf den Grasleitenpass. Über den Klettersteig gelangen wir auf den höchsten Gipfel der Rosengartengruppe: den Kesselkogel (3.002 Meter). Wir überschreiten diesen Gipfel und gelangen auf der Hinterseite über einen weiteren eher einfacheren Klettersteig bis zum Antermoiasee. Hier werden wir auf der Antermoiahütte übernachten.
Übernachtung: Antermoiahütte

5. Tag:
Tags darauf steht der Laurenzi Klettersteig auf dem Programm. Vorbei am wunderschönen See werden wir am Beginn des Klettersteiges an einer kurzen aber steilen Passage ordentlich wachgeküsst. Über den zum Teil recht ausgesetzten aber wunderschönen Grat des Molignonkammes erreichen wir das Tierser Alpl - unsere Unterkünft für die kommende Nacht.
Übernachtung: Tierser Alpl

6. Tag:
Der letzte Klettersteig dieser Woche ist der Maximiliansteig zum Schlernhaus und weiter auf den Gipfel des Schlern. Über den Touristensteig steigen wir bis nach Bad Ratzes ab. Von hier geht es mit dem Taxi zurück zum Karerpass wo unsere Klettersteigrunde quer durch den Rosengarten am späten Nachmittag endet.

Eventuelle Änderungen im Programm, die aus verschiedenen Gründen (Wetter, Verhältnisse, Buchungssituation der Unterkünfte, usw...) erforderlich sein können, werden stets in Absprache mit den Teilnehmern vorgenommen.

vertical_on_transparent_by_logaster (2)_

BERGFÜHRER AUS SÜDTIROL

# KLETTERSTEIG # KLETTERSTEIGWOCHE # ROSENGARTEN # BERGFÜHRER


Brunner Andreas - Südtirolalpin