Skihochtour

Hochfeiler

Skihochtour auf den König der Zillertaler Alpen

vertical_tagline_on_transparent_by_logas

90,- €

ab

Beschreibung

Hochfeiler - Skitour: Mit seinen 3.509 Metern ist der Hochfeiler die höchste Erhebung der Zillertaler Alpen. Der Gipfel ist über mehrere Möglichkeiten erreichbar. Gemeinsam werden wir eine schöne Möglichkeit je nach persönlichen Vorlieben finden.

Leistungen

Diese Leistungen sind im Preis dabei:

- Gesamte Organisation und Führung durch einen staatlich geprüften Bergführer

- Kostenlose Leihausrüstung (LVS, Schaufel, Sonde)

- Alle erforderlichen Reservierungen werden vorab gemacht

 

Zusatzkosten für die Teilnehmer:

- Transfer vom und zum Treffpunkt

- Tourenski, Fell, Skischuhe und Skistöcke können um 25,-€ pro Tag geliehen werden

Informationen

Fakten

Ort:

Zillertaler Alpen

 

Beste Jahreszeit:

Februar - Mai

 

 

Dauer:

1 Tag / auf Wunsch: 2 Tage

 

Treffpunkt:

Parkplatz Autobahnausfahrt in Sterzing

Voraussetzungen

Anforderungen:

- Lange Skitour: Kondition für 2.000 Höhenmeter im Aufstieg

- Sicheres Skifahren auf der Piste als Voraussetzung um im Tiefschnee halbwegs zurechtzukommen

- Sichere Spitzkehrentechnik

Preis

 
Teilnehmer:

max. 6 Personen

Preis:

1 Person:
2 Personen:
3 Personen:
4 Personen:
5 Personen:
6 Personen:

370,- €
190,- €
140,- €
110,- €
100,- €
90,- €

Falls du unsicher bist oder Fragen hast kannst du einfach ganz unverbindlich eine Anfrage stellen:

 


Termine:

auf Anfrage

Programm

Wir treffen uns auf dem Parkplatz der Autobahnraststätte in Sterzing und fahren gemeinsam ins Pfitschertal zum Ausgangspunkt für diese Skitour.

Nach einem kurzen Materialcheck beginnen wir unseren Aufstieg.

Wir folgen dem Gliederbach bis unterhalb der Hochfeilerhütte.

Noch vor der Hütte biegen wir links in Richtung Gletscher ab und folgen dem Weißkarferner in Richtung Gipfel.

Der höchste Punkt der Zillertaler Alpen, mit 3.510 Metern ist ein wunderschöner Aussichtsberg in einer phantastischen Gletscherwelt.

Die Abfahrt erfolgt in etwa entlang der Aufstiegsspur. Wunderbare Skihänge erwarten uns vor allem auf den ersten 1.000 Höhenmetern unserer Abfahrt.

Eine sehr lange Skihochtour, die nur etwas für konditionsstarken Skitourengeher ist. Es lohnt sich jedoch auf alle Fälle, auf diese Tour hin zu trainieren,

Eventuelle Änderungen im Programm, die aus verschiedenen Gründen (Wetter, Verhältnisse, Buchungssituation der Unterkünfte, usw...) erforderlich sein können, werden stets in Absprache mit den Teilnehmern vorgenommen.

vertical_on_transparent_by_logaster (2)_

BERGFÜHRER AUS SÜDTIROL

# HOCHFEILER # SKITOUR # BERGFÜHRER


Brunner Andreas - Südtirolalpin